LED-Stuebchen.de, LED, KSQ, DMX, Driver, IC, WS2812B, Matrix, High-power

SK6805 MINI 3535 RGB Stripe, 144 LED/m, 8mm

SK6805 MINI 3535 RGB Stripe, 144 LED/m, 8mm

18,50 EUR - 19,50 EUR

incl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Mengenrabatt

Anzahl Einzelpreis Ersparnis
1-3 19,50 EUR
>= 4 18,50 EUR -5.1 %

Nur gegen Vorbestellung

Nur gegen Vorbestellung

Art.Nr.: SK6805_144strip_x50cm

Produktbeschreibung

RGB LED stripe mit SK6805 MINI 3535 RGB LEDs

  • 0,5m am Stück - beim Kauf mehrer Artikel werden die Streifen nach Moeglichkeit am Stück geliefert.
  • 144 LED/m
  • SK6812 RGB LEDs mit integriertem Controller, kompatibel zu WS2811/WS2812B/etc.
  • Die Besonderheit der SK6805 ist der reduzierte LED-Strom von nur 5mA je Farbe. Hierdurch wirde das thermische Management bei dichter Bestückung bedeutend vereinfacht.
  • nur 8mm Breite

Ressourcen

Mit diesen flexiblen Streifen lassen sich schnell und einfach Matrizen oder Streifeneffekte aufbauen, denn jede LED ist einzeln ansteuerbar.
Die Versorgungsspannung beträgt 5V. Der Stripe kann nach jeder LED aufgetrennt werden.
ACHTUNG: Wenn der Streifen exakt zwischen zwei LEDs getrennt wird, stehen am Ende des ersten Streifens +5V und DOUT auf den Pads nicht mehr zur Verfügung! Um hier einen weiteren Abschnitt anlöten zu können, muss der Streifen erst direkt neben der darauffolgenden LED durchtrennt werden. Damit ist das darauffolgende Segment (eine LED) unbrauchbar und muss ebenfalls vom folgenden Streifenstück getrennt werden.

Es wird ein antistatisch verpackter Rollenabschnitt geliefert. Beim Kauf von zwei oder mehr Artikeln werden nach Möglichkeit 1m-Stücke mit Steckverbinder geliefert.
Eine einfach zu bedienende Arduino Bibliothek findet sich hier: fastled.io

Bei Installationen laenger als 2m muss unbedingt die 5V Versorgungspannung (und Masse) mit ausreichend dicken Kabeln neu eingespeist werden! Eine Neueinspeisung bereits alle 50cm bis 100cm ist empfohlen.

Beim Verbinden mehrerer Teilstücke muss die Datenleitung zusammen mit einer GND Verbindung durchverdrahtet werden. Ggf. verdrillte Kabel benutzen.

Es ist auf eine ausreichende Wärmeabfuhr zu achten, um die Streifen nicht durch Überhitzung zu beschädigen!

Um Signal-Reflexionen zu vermeiden, kann unmittelbar nach dem ansteuernden Controller ein ~30 Ohm Widerstand seriell in die Datenleitung eingebracht werden.

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Willkommen zurück

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?